Die Seite wird nicht richtig dargestellt?

Von Zeit zu Zeit speichert dein Computer Informationen und Daten, die mit der Zeit veralten. Diese Informationen können bei einigen Webseiten dann zu Problemen führen.

Um diese Probleme zu beheben, empfiehlt es sich von Zeit zu Zeit den Cache zu leeren.

 

Hier findest Du für die gängigsten Browser eine Anleitung, um den Cache zu leeren:

 

Google Chrome

Öffne Chrome auf Ihrem Computer.

Klicke rechts oben auf das Dreipunkt-Menü .

 

Klicken Sie auf Weitere Tools, Browserdaten löschen. ...

 

Wähle oben einen Zeitraum "Gesamte Zeit" sowie den Punkt "Cookies und andere Websitedaten" und "Bilder und Daten im Cache" aus.

 

Klicke auf Daten löschen.

 

 

Firefox

Klicke auf die Menüschaltfläche und wähle Einstellungen.

 

Wähle den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit.

 

Gehe dort zum Bereich Cookies und Website-Daten und klicke auf die Schaltfläche "Daten entfernen"…. Der Dialog „Daten löschen” öffnet sich.

 

Setze die Haken bei "Cookies und Website-Daten" sowie bei "Zwischengespeicherte Webinhalte / Cache" und klicke anschließend auf "Leeren".